,

Lernen von den Besten

Die digitale Transformation erhält eine neue Plattform: Gemeinsam laden die Initiative Deutschland Digital (IDD) und die Software AG zu ihrem ersten großen Kongress, dem Digital Business Day, am 5. Juli 2016 ins Kameha Grand Hotel in Bonn.

Inhaber, Geschäftsführer und Manager von großen und mittelständischen Unternehmen treffen auf ausgewiesene Digital-Pioniere und -Experten. Auf sie warten innovative Formate und inspirierende Keynotes, exklusive Best Practices und praxisrelevante Vorträge. Digital Business Transformation, Internet of Things, Share Economy, Roboter in der Customer Experience, Dematerialisierung, Smart Packaging und Digitaler Darwinismus sind nur einige Schlagworte auf der Agenda. Neben den Keynotes und Diskussionen im Plenum laden die parallelen Sessions zu Kundenerlebnis, Produkt & Service-Innovation sowie Unternehmen 4.0 zur Vertiefung ein.

Das Programm des Digital Business Day 2016 wird von Rednern aus führenden Unternehmen gestaltet: Henkel, Audi, Schindler, Robert Bosch, Commerzbank, Software AG, Deutsche Lufthansa, B. Braun Melsungen, 365farmnet, neuland, nterra und Aldebaran Robotics teilen ihre Erfahrungen, Einsichten und Erfolgsrezepte. Zur DBD-Agenda

Für die Besucher des Kongresses bedeutet dies: Sie erhalten ein fundiertes Update zum Stand und zur Zukunft der Digitalen Transformation sowie umsetzbare Informationen und Impulse für die eigene digitale Agenda. Eine interaktive Ausstellung rundet das Teilnehmererlebnis ab, und die Premiere des Digital Economy Awards der Initiative Deutschland Digital (IDD) bildet den abschließenden Höhepunkt des Digital Business Day.

Wann? 5. Juli 2016
Wo? Kameha Grand Bonn
Agenda? www.digitalbusinessday.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.