Glückwunsch an die CIOs des Jahres

Wir Gratulieren Luftballons

Der IDG-Verlag hat die Chief Information Officers des Jahres 2016 küren lassen. Die Storys der Gewinner erzählen davon, wie tief die Digitale Transformation bereits in die Prozesse innovativer Unternehmen eingebettet ist. Jens Riegel, mittlerweile in Diensten von Olympus Europa, ist Gewinner in der Kategorie Mittelstand. Beim Tierimpfstoffehersteller Lohmann Animal Health hatte er beweisen, dass sich sogar biologische Prozesse digitalisieren lassen. Mit seinem Projekt „Connect, Collect, Predict“ sorgte er dafür, dass in der Produktion Abweichungen früh und prognostisch erkannt und Korrekturen rechtzeitig eingeleitet werden können. Bei den Großunternehmen darf Roger Kehl den Titel „CIO des Jahres 2016“ tragen. Er stellt die IT des Automatisierungsspezialisten Festo auf Digitalisierung und Industrie 4.0 um. Und zwar so gekonnt um, dass die Jury das Pojekt als „gelungenen Spagat zwischen Technik und Business“ mit Platz eins auszeichnete. Die ebenso informativen wie inspirierenden Case-Studys der Sieger und Platzierten finden Sie in diesem Special des CIO Magazins.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.