Technische Dokumentation – Turbo für die Digitalisierung?

Digitalisierung im Eiltempo

Vor allem Unternehmen im Anlagen- und Maschinenbau verfügen über einen ungehobenen Schatz, mit dessen Hilfe sie einen Kickstart in der Digitalisierung hinlegen können: die Technische Dokumentation. Oft genug handelt es sich dabei um ein Stiefkind im Unternehmen, ein notwendiges Übel, aufgezwungen durch den Gesetzgeber, weil jede Maschine nur mit einer Dokumentation ausgeliefert werden darf. Sämtliche Daten einer Maschine, über ihre Risiken, ihre Bedienung, ihre unterschiedlichen Varianten, Datenblätter, Fotos et cetera – das alles ist bereits im Unternehmen vorhanden und häufig digital in schnittstellenfähigen Datenbanken gespeichert. Eine große Wissensdatenbank, die aber bislang nur für die Technische Dokumentation genutzt wird. Welch Verschwendung, findet Gastautor Uwe Reißenweber, und beschreibt im Blog der Initiative Deutschland Digital, wie die Technische Dokumentation die Digitale Transformation unterstützen kann.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.