Die neue Arbeitswelt: vernetzt, digital und flexibel

Zukunft der Arbeit (© Julien Eichinger | fotolia.de)

Als Leiter Research bei der Akademie Deutscher Genossenschaften hat Dr. Walter Krupp den Überblick über die Trends in der Arbeitswelt. Für seinen Gastbeitrag im Blog der Initiative Deutschland Digital (IDD) hat er sich eine Studie des Instituts für Arbeitsdesign und Zukunftstechnologien (ifaz) vorgenommen. Krupp hat die entscheidenden Themen für die  Art und Weise, wie Menschen künftig (zusammen-)arbeiten, herausgefiltert. Zudem diskutiert er Megatrends wie die demografische Entwicklung und die Digitalisierung. An eines glaubt er nicht: das „Ende der Arbeit“. In der Digitalen Transformation, so seine Erwartung, werden neue Geschäftsmodelle und mit ihnen auch neue Berufsbilder entstehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.