Wissen entscheidet

Die Initiative Deutschland Digital beseitigt einen Wissensnotstand, der bei einer Befragung von 500 mittelständischen und großen deutschen Unternehmen offenkundig wurde: 61 Prozent der Studienteilnehmer berichteten, dass in ihren Unternehmen viele Fragen zur Digitalisierung noch ungelöst seien. 29 Prozent der Unternehmen gestehen sogar ein, auf die Herausforderungen der Digitalisierung nicht gut vorbereitet zu sein. Folgerichtig möchten 90 Prozent der Unternehmen ihre Mitarbeiter und Führungskräfte entsprechend weiterqualifizieren. Doch sie stoßen auf einen intransparenten Markt: 51 Prozent bemängeln, dass es an Möglichkeiten und Plattformen fehlt, um sich über Fortbildungen zur Digitalisierung zu informieren.